Tierpatenschaft im Aquazoo Löbbecke Museum

Im Aquazoo schwimmt unser Maskottchen – ein Seestern. Also haben wir für ihn eine Patenschaft übernommen.

Mit der Übernahme dieser Tierpatenschaft leisten wir unseren aktiven Beitrag zum Natur- und Artenschutz und übernehmen auch Verantwortung für den Erhalt der natürlichen Lebensräume auf der ganzen Welt.
Wir zeigen mit der Übernahme dieser Patenschaft unsere Verbundenheit mit dem Aquazoo Löbbecke Museum und unterstützen ihn nachhaltig. Denn die Spenden fließen direkt in die Pflege von Tier, Pflanze und den Unterhalt der umfangreichen Sammlungsbestände – für eine sichere Zukunft.

Naturbildung für eine nachhaltige Entwicklung

Einen weiteren Fokus legen wir auf die Bildungs- und Vermittlungsarbeit – besonders unter ökologischen und funktionellen Aspekten.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen sind eine positive Werthaltung gegenüber der Natur sowie der Abbau von Ängsten und Vorurteilen gegenüber bestimmten Tiergruppen wichtige Aspekte, damit zu nachhaltigem Handeln und naturwissenschaftlichem Denken angeregt wird.

Zuallerletzt werden wir nur schützen, was wir lieben,
wir werden nur lieben, was wir kennen
und wir werden nur kennen, was man uns beigebracht hat.
B. Dioum