Was ist ein Präventionskurs?

Prävention bedeutet Vorbeugung! Gemeint ist hier die Vorbeugung von Bewegungsmangel und Krankheiten durch eine Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes. Präventionskurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V finanziell unterstützte Aktivitäten. Ein Präventionskurs umfasst 8 – 10 Einheiten und wird von speziell hierfür qualifizierten Therapeuten geleitet.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun wollen!
Hier geht es zur Anmeldung und zu weiteren Infos zum Präventionskurs TK Rücken Basic.

TK Rücken basic – das Allround­trai­ning für den Rücken

Bewegung ist ohne Zweifel das beste Mittel, um Rückenproblemen vorzubeugen. Meist bewegen wir uns im Alltag jedoch nicht genug, um den Rücken gesund zu halten. Dies können Sie jetzt mit diesem attraktiven Bewegungsprogramm ändern.

Die Rückenschule dient der Förderung der Gesundheit und der Prävention von Rückenerkrankungen. Mögliche Ursachen von Rückenschmerz sind so vielfältig, dass in den meisten Fällen kein einzelner Grund vorliegt. Stattdessen wirken sich viele unterschiedliche physische und auch psychische Faktoren auf unsere Rückengesundheit aus.

Im Präventionskurs „TK Rücken Basic“ werden neben funktionalen Übungen auch Themen wie Stressmanagement, Arbeiten unter ergonomischen Gesichtspunkten und weitere gesundheitsorientierte Inhalte thematisiert.

Der Spaß in der Gruppe kommt dabei nie zu kurz!