Massagen

Massagen

Wir bieten Ihnen unter anderem folgende Massagen an:

  • klassische Massage
  • Sportmassage
  • Regenerationsmassage
  • Triggerpunktmassage
  • Entspannungsmassage
  • Wohlfühlmassage

Durchgeführt werden die Massagen von unseren » qualifizierten Mitarbeitern.

 

Triggerpunktmassage

Triggerpunkte sind Bindegewebe-Ablagerungen, die beispielsweise durch folgende Ursachen entstehen:

  • Überbeanspruchung durch Verletzungen wie Zerrungen oder Misstritte
  • Verspannungen nach Fehlhaltungen (schlechte Arbeitsplatz-Ergonomie)
  • Verspannungen aufgrund von Stress oder anderen äusseren Einflüssen
  • Verspannungen aufgrund von psychischen Einflüssen
  • Schonhaltungen im Zusammenhang mit anderen auftretenden Schmerzen

All diese Möglichkeiten führen zu einer Minderdurchblutung des Muskelgewebes und können die Ursache für einen Triggerpunkt sein. Diese Bindegewebsansammlung bewirkt jedoch ihrerseits wieder eine Minderdurchblutung – ein sich selbst erhaltender, schmerzhafter Teufelskreis kann entstehen.

Die Triggerpunktarbeit ist ein möglicher Weg diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Triggerpunkte sind Stellen mit erhöhter Reizbarkeit. Durch Druck können Triggerpunkte gereizt werden, dabei überträgt jeder Muskel einen typischen Schmerz in eine oft entfernt gelegene Zone (auch Referenzschmerzzone genannt). Vom Auslösen dieses Schmerzes kommt die Bezeichnung Triggerpoint (englisch „to trigger“ = auslösen).

 

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Verkrampfungen, die während des Sports entstanden sind, können mit Hilfe von Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, gelöst werden.

Sie dient zur Lockerung von Verspannungen, ist aber auch zur Vorbereitung des Trainings und des Wettkampfes geeignet. Sportmassagen lassen den Schmerz von Muskelüberbeanspruchungen verschwinden, Verletzungen schneller heilen und steigern das Wohlbefinden.

Diese Massageform berücksichtigt bei Sportaktivitäten stark beanspruchte Muskelgruppen, es kommen verschiedene wohltuende entspannende Massagetechniken zur Anwendung. Sportmassagen sind nicht nur für Sportler geeignet, sondern auch für Personen im Berufsleben oder im Alltag.

Die Sportmassage bringt u.a.

  • Fitness für die Muskulatur
  • Entspannung von überdehnter und verkrampfter Muskulatur
  • Anregung von unterforderten Muskeln und Gewebe
  • Anregung von Durchblutung
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung
  • Entspannungsmassage
  • Entspannungsmassagen fallen in den Bereich des Wohlfühlens, da sie dazu verwendet werden, Anspannungen und Verspannungen im Körper zu lösen, die aufgrund von Strapazen im Alltag auftreten.

Im Allgemeinen ist eine Entspannungsmassage also für jeden gedacht und gut verträglich. Sie dient als Entspannungsmittel, das dabei behilflich sein soll, mal wieder die Seele baumeln zu lassen und den Kopf von plagenden Gedanken frei zu bekommen.

 

Nacken- und Schultermassage

Durch zu viel Stress, langes Sitzen am Schreibtisch oder im Auto entstehen schnell Muskelverspannungen. Die Nacken- und Schultermassage dient der Dehnung und Lockerung der Muskeln im Bereich des Nackens, des Rückens und der Schulter. So können Blockaden gelöst und Symptome wie Kopf- oder Rückenschmerzen gelindert werden.

Eine Nackenmassage sollte etwa 30 Minuten dauern und 8- bis 10-mal wiederholt werden, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

 

Rückenmassage

Bei der Rückenmassage wird der gesamte Rücken intensiv massiert, wobei sowohl Blockaden gelöst, sowie Körper und Geist entspannt werden.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern, die Menschen beklagen. Verrenkungen an der Wirbelsäule können zu stechenden oder auch teilweise krampfhaften und unangenehmen Schmerzen führen.

Unter diesen Anspannungen leiden viele Menschen und machen es ihnen schwer möglich den Alltag angemessen zu bewältigen. Rückenmassagen können an dieser Stelle eine Hilfe sein.

Generell heilen Rückemassagen nicht die Rückenprobleme, die zu Schmerzen führen, helfen aber dabei Anspannungen im Bereich der Wirbelsäule zu lösen. Hierbei wird in einer entspannten Atmosphäre der Rücken des Patienten massiert.

Rückenmassagen erweisen sich in regelmäßiger Anwendung als sehr effektiv. Bereits eine Massage von einigen Minuten kann ausreichen, um Spannungen zu lösen und macht es einfacher an Aufgaben, die vorher unmöglich schienen, heran zu gehen.

30 Minuten

Massage
30,-
  • inkl. Parken
  • inkl. Duschen

45 Minuten

Massage
45,-
  • inkl. Parken
  • inkl. Duschen

60 Minuten

Massage
60,-
  • inkl. Parken
  • inkl. Duschen

6 x 30 Minuten

Massage
150,-
  • inkl. Parken
  • inkl. Duschen

Hol Dir die Seestern-App!

Smartphonedisplay mit Seestern Fitnessclub Süd App von MyFit App

Folgen Sie uns auf

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On Instagram

Unsere Garantie

Im Seestern-Fitnessclub ist uns Ihre Zufriedenheit wichtig. Wir bieten Ihnen bei Abschluss einer Mitgliedschaft die Seestern-Zufriedenheits–Garantie! Sollten Sie nicht zufrieden sein, bzw. feststellen, dass Fitness doch nicht "Ihr Sport" ist, können Sie Ihre Mitgliedschaft im ersten Monat ohne Einhaltung der üblichen Kündigungsfrist aufheben. Sie zahlen dann nur den Monatsbeitrag und das Einstiegspaket. Bei uns müssen Sie sich also keine Gedanken machen sich langfristig, auch bei "Nichtgefallen", zu verpflichten. Dies soll Ihnen den Start in ein "fittes" Leben zusätzlich erleichtern.